Wortlaut-Medienkontor Folkert Lenz Print Wortlaut-Medienkontor Folkert Lenz Hörfunk Wortlaut-Medienkontor Folkert Lenz Vorträge Wortlaut-Medienkontor Folkert Lenz
header helsport.jpg
Wortlaut-Medienkontor Folkert Lenz Impressum
 


Dank an folgende Firmen für die Unterstützung meiner Projekte und eine gute Zusammenarbeit:


Ortlieb - mit allen Wassern gewaschen
Wasserdichtes und robustes Outdoor-Equipment: Was Ortlieb seit 30 Jahren aus LKW-Plane schneidert, ist legendär. Und gerade gut genug, wenn es durch Schnee, Regen und Sturm 110 Kilometer über das Nördliche Patagonische Inlandeis gehen soll. Bei dieser Pionierreise mit Ski, Pulkas und Packraft-Booten trocken zu bleiben, war eine Kunst. Es gelang – auch dank den Tüftlern aus Franken.
Primus-Kocher: Feuerspuckende Dauerbrenner
Ob Fridtjof Nansen oder Roald Amundsen, ob Robert Falcon Scott oder Edmund Hillary: Sie alle vertrauten auf Primus-Kocher, wenn sie zum Nordpol, in die Antarktis oder zum Mount Everest aufbrachen. Wärme, die durch den Magen geht: Seit 1892 kommen die tragbaren Brenner aus dem schwedischen Stockholm. Klar, dass auch für meine Expeditionen nur das Beste gut genug ist.

Helsport - Ausrüstung in Spitzenqualität seit 1951
In Norwegen ist das Familienunternehmen als Pionier bei der Entwicklung von Schlafsäcken und Zelten für extreme Touren in den Bergen der Welt bekannt. Die Helsport-Tunnelzelte gelten bei vielen Nordland-Freaks seit langem als das Nonplusultra. Auch Borge Ousland verlässt sich bei seinen Expeditionen zu den Polen auf Helsport-Zelte.
Bei unseren Projekten in der chilenischen Atacama-Wüste und bei der Besteigung des zweithöchsten Berges von Amerika (Ojos del Salado, 6.893 m) setzten wir Helsport-Rucksäcke und Zelte aus der X-Trem-Serie ein.
Aktuelles

#auf_recherche


Camino del Apu Ausangate:
Atemlos durch Perùs Anden

September 2017 - Der Ausangate-Trek stand auf dem Plan. Von Cusco aus 5 Tage am "Gipfel des Berggottes" unterwegs. Indigena-Dörfer, schneebedeckte 6000er-Gipfel, Trekking und Naturerlebnis. mountain-reporter@work mit #PromPeru
 
Messe-Trubel:
Innovationen
für das
Outdoor-Leben
Juni 2017 - 965 Aussteller aus 40 Ländern. Mein Konsum-Herz als Draußen-Leben-Nerd schlägt schneller, wenn die Outdoor-Messe in Friedrichshafen ihre Pforten öffnet. Ich war unterwegs in Sachen Nachhaltigkeit für das ALPIN-Magazin.
Eiskalt:
Schippern
mit Ski in
Spitzbergen
Mai 2017 - Der Winter ist vorbei? Von wegen! Landgang mit 2 Brettern stand auf dem Programm meines Sail+Ski-Trips mit dem Dreimaster "Rembrandt van Rijn". Eine Woche nochmal Powder schnuppern, während zuhause schon die Bäume ausschlagen? Als echter Ski-Bum habe ich das doch gern gemacht.
Unterwegs als Reporter mit Oceanwide Expeditions.
 
Urner Alpen
obenrum:
Einmal
quer durch!
April 2017 - Mit einem finalen Foto-Shooting bei der Abfahrt vom Grassen über den Firnalpeli-Gletscher ging mein 5-tägiger Reportage-Trip auf der Urner Haute-Route von Andermatt nach Engelberg zuende. Grandioses Alpin-Erlebnis mit Eis, Powder, Sulz und Fels!
Unterwegs als Reporter fürs DAV-Panorama mit bergundtal.ch .
 
AUDIOVISION ALPIN
VORTRÄGE 2018
15.01. Speyer, 16.01. Hanau, 17.01. Darmstadt, 18.01. Rüsselsheim, 19.01. Wiesbaden, 21.01. Hochtaunus, 22.01. Aschaffenburg, 23.01. Offenbach, 24.01. Kaiserslautern, 25.01. Ludwigshafen, 26.01. Neustadt, 27.01. Worms.
 
Mission 5895
completed!
31 x Gipfel-
Erfolg in Afrika
Oktober 2016 - Zu acht standen wir auf dem Kilimandscharo - dem Höchsten in Tansania. Ein abenteuerlicher Marsch durch die Klimazonen der Erde. Zuvor Erfolge am Little Meru (3801 m) und dem Meru-Hauptgipfel (4566 m).
Wo laufen
sie denn?
Juli 2016 - Schneller, härter, länger am Berg: Ist das der neue Trend? Ich habs ausprobiert beim Großglockner-Gletscherwelt-Trail (30 km/1000 Hm). Mountain-Running: Als Reporter lieber mittendrin als nur dabei. #GGUT
 
Im Nirgendwo
zwischen
Pazifik und
Altiplano

Januar 2016 - Schneebedeckte Vulkane, giftgrüne Bergseen und ockerfarbene Felsen. Die Atacama-Wüste in Chile lockte mich mit ihrem Farbenspiel. Aber nicht nur! Auch der Blick in den Krater des im März explodierten Vulkans Villarrica musste sein. Ein atemberaubendes Erlebnis, puh! Ein Ausflug zum Jahreswechsel mit Gasmaske.
 
Reif für die Halbinsel.
Kurs: Süd!

November 2015 - Warm war es bei meinem Trip nicht. Denn das Ziel hieß: Antarktis. Zum Bergsteigen, Schneeschuhlaufen, Seekayak-Paddeln mit Oceanwide Expeditions. Das schwimmende Basecamp namens „Plancius“ war an der Antarktischen Halbinsel unterwegs. Ein Traum-Trip, aber wahrlich kein Passiv-Urlaub.
 
Nordwestradio: Alpinismus und Expeditionen
Februar 2014 - Ob als Abenteurer, Bergsteiger oder Weltenbummler. Zu erzählen gibt es mehr als genug. Das Nordwestradio hat mir reichlich
Pleiten & Pech:
Transpatagonica
-Expedition
ist beendet
Januar 2014 - Trotz allen Daumendrückens: Pioniertaten haben wir keine vollbracht. Weder den Gipfel des San Valentin haben wir erreicht noch eine neue Traverse des Nördlichen Inland-Eises verwirklicht. Wochenlang hielt uns der Sturm in Schach. Auch die Raftboot-Fahrt zum Pazifik hinaus fiel den üblen Verhältnissen zum Opfer. Mit ungewöhnlich warmen Temperaturen hat der Südsommer in Patagonien unsere geplante Überquerung der Gletscher vereitelt.
Alles klar: "Huber-Bua" Thomas im Interview mit mir
Thomas Huber, der Berchtesgadener Extremkletterer, ist mit seiner Multivisionsschau "Im Vakuum der Zeit" durch den Norden getourt. Vorher hat sich der Profi-Alpinist meinen Fragen gestellt. Das vollständige Interview bei klettern.de
8000er-Traum geplatzt
Mai 2010 - Viel fehlte nicht mehr bis zum Gipfel des Shisha Pangma (8.027 m). Aber die nicht enden wollenden Höhen-
stürme des Himalaja haben unser Team am Ende talwärts gepustet. Wie das Expeditionsabenteuer in dünner Luft ausgegangen ist, ist in meinem